Motettenchor Stuttgart

GEORG FRIEDRICH HÄNDEL: DER MESSIAS (WLZ 12/2011)

Nun, das Singen überlässt man bei uns dem Chor, der bestens vorbereitet war und mit einem vollen, ausgewogenen Klangbild eine glänzende Leistung bot: Deutliches Deklamieren, betonte Gestaltung der Texte, saubere Intonation, exakte Ausführung der Sechzehntel-Läufe bei bisweilen atemberaubendem Tempo. Die Sopran-Solistin Isabelle Müller-Cant gefiel besonders im ausdrucksvollen Piano, zu einer besonders schönen Leistung steigerte sich der Bassist Manfred Bittner zusammen mit dem Trompeter Karl-Heinz Halder bei der Arie "The trumpet shall sound ..". Eine ganz hervorragende Arbeit leistete der Dirigent Simon Schorr, der Solisten, Chor und Orchester inspiriert, ruhig und sicher durch das Werk führte. Auch beim Dirigieren der heiklen Rezitative zeigte er seine Meisterschaft.