Motettenchor Stuttgart
Solistin Kirsten Drope, Tenor

KIRSTEN DROPE, SOPRAN

studierte Gesang und Gesangspädagogik bei Prof. Vogel an der Musikhochschule Detmold, wo sie ihre Studien 1997 abschloss. Sie wurde Preisträgerin beim Wettbewerb des deutschen Musikrates, erhielt den Förderpreis der Opernfreunde Bonn und war Finalistin beim XI. Internationalen Johann-Sebastian-Bach-Wettbewerb. Kirsten Drope debütierte an der Oper, konzentrierte sich jedoch bald mehr und mehr auf den Konzertbereich. Sie engagiert sich auch stark für die Weiterentwicklung der Chormusik, so ist sie seit 1998 Mitglied des SWR Vokalensembles Stuttgart, das mit seinen Interpretationen insbesondere zeitgenössischer Musik weltweit einen exzellenten Ruf genießt.